GALERIEN BERLIN MITTE



 
   DATESGALLERIES  MAP  CONTACT  PRESS 

 

 

 
 

 

OPEN WEEKEND GALERIEN BERLIN MITTE 30. APRIL und 1. MAI 2016

 

Zum Open Weekend laden am 30. April +1. Mai 2016 mehr als 30 Galerien und Ausstellungsräume in Berlin-Mitte mit verlängerten Öffnungszeiten zum intensiven Kunstgenuss, Ausstellungseröffnungen, Sonderveranstaltungen sowie Führungen durch die beteiligten Galerien.

Folgende Galerien in Berlin-Mitte sind beim OPEN WEEKEND dabei:

Anaid Art Gallery, Galerie aquabitArt, Art von Frei, GALERIE BERLIN, C&K GALERIE, Galerie Deschler, de freo gallery, Galerie Eigenheim, galerie gerken, Galerie Gesellschaft, galerie hiltawsky, Galerie ICON Berlin, janinebeangallery, JORDAN / SEYDOUX, LDXArtodrome Gallery, LEE galerie Berlin, GALERIE LEO.COPPI, lorch+seidel galerie, Robert Morat Galerie, OPEN WALLS Gallery, PODBIELSKI CONTEMPORARY, Salongalerie „Die Möwe“, Galerie Schwind, WHITECONCEPTS sowie die Ausstellungsräume Gallery2, ifa-Galerie Berlin, me Collectors Room Berlin / Stiftung Olbricht, Galerie der Kunststiftung Poll und der Wasserspeicher Prenzlauer Berg.

Am Samstag, 30. April werden eineinhalbstündige, professionelle Führungen durch die Galerien in Berlin Mitte von art:berlin (10,- EUR/ 7,- EUR/Pers., Tel.: 030 28 09 63 90) angeboten. Die Führungen starten am Samstag um 15 Uhr und 17 Uhr und am Sonntag, 1. Mai 2016,um 15 Uhr. Der Treffpunkt ist der Eingang Postfuhramt, Oranienburger Str. 35/36/Ecke Tucholskystr., S-Bahn Oranienburger Straße.

Am Sonntag, 1. Mai 2016, um 12 Uhr findet unter dem Titel „Städte machen IV" Stadtspaziergang mit Elfi Müller in Zusammenarbeit mit Revolver Publishing statt.  Anlässlich des OPEN WEEKENDs der Galerien Berlin Mitte werden künstlerische Arbeiten an außergewöhnlichen Orten präsentiert. Das Spiel mit der alltäglichen Nutzung und Wertung von Räumen und Orten dient der Auseinandersetzung von Kunst und Raum, von Kunstraum und urbanen Raum. Der Treffpunkt ist Auguststraße 90, Eingang, Sankt Johannes Evangelist-Kirche, U-Oranienburger Tor (Dauer: 1,5 Stunden. Preis: 10 EUR / 7 EUR / Person).

I Amsterdam - You Berlin in der St. Johannes-Evangelist-Kirche: 6 Galerien aus Amsterdam und 6 Galerien aus Berlin haben sich zu einer gemeinsamen Ausstellung mit dem Titel „BEYOND" zusammengetan (www.iamsterdamyouberlin.com). Vom 28. April bis 1. Mai 2016 zeigen sie in der St. Johannes-Evangelist-Kirche (Auguststraße 90) Werke von 13 international agierenden Künstlern. Die Ausstellung wird am 28. April 2016 um 19 Uhr eröffnet.




2. + 3. MAI 2015
OPEN WEEKEND
GALERIEN BERLIN MITTEGALERIEN BERLIN MITTE

Zum Open Weekend laden am 2.+3. Mai 2015 mehr als 30 Galerien und Ausstellungsräume in Berlin-Mitte mit verlängerten Öffnungszeiten zum intensiven Kunstgenuss, Ausstellungseröffnungen, Sonderveranstaltungen sowie Führungen durch die beteiligten Galerien.

Folgende Galerien in Berlin-Mitte sind beim OPEN WEEKEND dabei:

Galerie aquabitArt, GALERIE BERLIN, BLOND & BLOND CONTEMPORARY, C&Kunterwegs Galerie, Galerie Deschler, de freo gallery, galerie gerken, Galerie Gesellschaft, galerie hiltawsky, galerie juliane hundertmark, Galerie ICON Berlin, janinebeangallery,, JORDAN / SEYDOUX, LDXArtodrome Gallery, LEE galerie Berlin,JORDAN / SEYDOUX, LDXArtodrome Gallery, LEE galerie Berlin, GALERIE LEO.COPPI, lorch+seidel galerie, Robert Morat Galerie, Muses Maschine, PODBIELSKI CONTEMPORARY, Michael Reid, Salongalerie „Die Möwe“,Galerie Schwind,Galerie Schwind, WHITECONCEPTS, WICHTENDAHL GALERIE, Gebrüder Wright Galerie, zone B sowie die Ausstellungsräume ifa-Galerie Berlin, me Collectors Room Berlin / Stiftung Olbrichtt und dieGalerie der Kunststiftung Poll.Galerie der Kunststiftung Poll.Galerie der Kunststiftung Poll.

Am Samstagg, 2. Mai 2014 werden eineinhalbstündige, professionelle Führungen durch die Galerien in Berlin Mitte von art:berlin (10,- EUR/ 7,- EUR/Pers., Tel.: 030 28 09 63 90) angeboten. Die Führungen starten am Samstag um 15 Uhr und 17 Uhr und am Sonntag, 3. Mai 2015,umum 15 Uhr. Der Treffpunkt ist der Eingang Postfuhramt, Oranienburger Str. 35/36/Ecke Tucholskystr., S-Bahnn

Am Sonntag, 3. Mai 2015, um 12 Uhr findet unter dem Titel „Städte machen III“ ein Stadtspaziergang der ifa-Galerie Berlin mit Elfi Müller statt. Anlässlich des OPEN WEEKENDs der Galerien Berlin Mitte werden künstlerische Arbeiten an außergewöhnlichen Orten präsentiert. Das Spiel mit der alltäglichen Nutzung und Wertung von Räumen und Orten dient der Auseinandersetzung von Kunst und Raum, von Kunstraum und urbanen Raum. Der Treffpunkt ist die ifa-Galerie, Linienstraße 139/140, U-Bahn Oranienburger Tor, Anmeldungen unter barsch@ifa.de

I Amsterdam - You Berlin in der St. Johannes-Evangelist-Kirche: 7 Galerien aus Amsterdam und 7 Galerien aus Berlin haben sich zu einer gemeinsamen Ausstellung mit dem Titel „I AMsterdam YOU BErlin - HIDDEN TREASURES" zusammengetan (www.iamsterdamyouberlin.com). Vom 1. bis 3. Mai 2015 zeigen sie in der St. Johannes-Evangelist-Kirche (Auguststraße 90) Werke von 37 international agierenden Künstlern aus 11 Nationen. Die Ausstellung wird am 30. April 2015 um 19 Uhr eröffnet.


 

 


20. + 21. SEPTEMBER 2014 OPEN WEEKENDD GALERIEN BERLIN MITTEGALERIEN BERLIN MITTE

Zum Open Weekend laden am 20. + 21. September 2014 mehr als 30 Galerien und Ausstellungsräume in Berlin-Mitte mit verlängerten Öffnungszeiten zum intensiven Kunstgenuss, Ausstellungseröffnungen, Sonderveranstaltungen sowie Führungen durch die beteiligten Galerien.

Folgende Galerien in Berlin-Mitte sind dabei:

Galerie aquabitArt, GALERIE BERLIN, C&Kunterwegs Galerie, Galerie Deschler, EMERSON Gallery Berlin, de freo gallery, galerie gerken, Galerie Gesellschaft, galerie hiltawsky, Galerie ICON  Berlin, janinebeangallery, JORDAN / SEYDOUX, LDXArtodrome Gallery, LEE galerie Berlin, GALERIE LEO.COPPI, lorch+seidel galerie, Loris - Galerie, Robert Morat Galerie, Muses Maschine, PODBIELSKI CONTEMPORARY, 3 Punts Galerie, Michael Reid, Salongalerie „Die Möwe“, Galerie Schwind, WHITECONCEPTS, WICHTENDAHL GALERIE, Gebrüder Wright Galerie, zone B sowie die Ausstellungsräume ifa-Galerie Berlin, me Collectors Room Berlin/Stiftung Olbricht und die Galerie der Kunststiftung Poll.

Am Samstag, 20. September 2014 werden eineinhalbstündige, professionelle Führungen durch die Galerien in Berlin Mitte von art:berlin (10,- EUR/ 7,- EUR/Pers., Tel.: 030 28 09 63 90) angeboten. Die Führungen starten am Samstag um 15 Uhr und 17 Uhr. Der Treffpunkt ist der Eingang Postfuhramt, Oranienburger Str. 35/36/Ecke Tucholskystr., S-Bahn Oranienburger Straße.

Im Kontext der Ausstellung "Solo für… Moshekwa Langa" der ifa-Galerie Berlin findet ein Stadtspaziergang mit Elfi Müller am Sonntag 12 Uhr statt. Der Treffpunkt/Meeting Point ist bei ifa-Galerie, Linienstraße 139/140, U-Bahn Oranienburger Tor, Info/Anmeldung: barsch@ifa.de. Die Teilnahme ist kostenlos.

 


3. + 4. MAI 2014 OPEN WEEKENDD
GALERIEN BERLIN MITTE

Zum Open Weekend laden am 3. + 4. Mai 2014 mehr als 35 Galerien und Ausstellungsräume in Berlin-Mitte mit verlängerten Öffnungszeiten zum intensiven Kunstgenuss, Ausstellungseröffnungen, Sonderveranstaltungen sowie Führungen durch die beteiligten Galerien.

Folgende Galerien in Berlin-Mitte sind dabei:

Galerie aquabitArt, GALERIE BERLIN, galerie brinkmann berlin, Galerie C & K unterwegs, Galerie Deschler, EMERSON Gallery Berlin, de freo gallery, galerie gerken, Galerie Gesellschaft, galerie hiltawsky, Galerie ICON  Berlin, janinebeangallery, JORDAN / SEYDOUX, LDXArtodrome Gallery, LEE galerie Berlin, GALERIE LEO.COPPI, lorch+seidel galerie, Loris - Galerie, Mila Kunstgalerie, Robert Morat Galerie, PINTER & MILCH - Galerie für Fotografie, PODBIELSKI CONTEMPORARY, 3 Punts Galerie, Michael Reid, Galerie Naimah Schütter, Galerie Schwind, Galerie TOOLBOX, TS art projects, WHITECONCEPTS, WICHTENDAHL GALERIE, Gebrüder Wright Galerie, zone B sowie die Ausstellungsräume ifa-Galerie Berlin, me Collectors Room Berlin/Stiftung Olbricht und die Galerie der Kunststiftung Poll.

Am Samstag, 3. Mai  2014, und Sonntag, 4. Mai  2014, werden eineinhalbstündige, professionelle Führungen durch die Galerien in Berlin Mitte von art:berlin (10,- EUR/ 7,- EUR/Pers., Tel.: 030 28 09 63 90) angeboten. Die Führungen starten am Samstag um 15 Uhr und 17 Uhr.sowie am Sonntag um 15 Uhr Der Treffpunkt ist der Eingang Postfuhramt, Oranienburger Str. 35/36/Ecke Tucholskystr., S-Bahn Oranienburger Straße.

Im Kontext der Ausstellung "Solo für...Liina Siib" der ifa-Galerie Berlin findet der Stadtspaziergang "reconstruction II" mit Elfi Müller am Sonntag 12 Uhr statt. Der Treffpunkt/Meeting Point ist bei Wichtendahl Galerie, Joachimstr. 7, U-Bahn Weinmeisterstraße, Info/Anmeldung: barsch@ifa.de. Die Teilnahme ist kostenlos.

I Amsterdam - You Berlin in der St. Johannes Evangelist-Kirche: 5 Galerien aus Amsterdam und 5 Galerien aus Berlin haben sich zu einer gemeinsamen Ausstellung mit dem Titel „I AMsterdam YOU BErlin” zusammengetan (www.iamsterdamyouberlin.com). Vom 1. bis 4. Mai zeigen sie in der Auguststraße (St. Johannes Evangelist Kirche) Werke vorwiegend deutscher und niederländischer Künstler. Während der viertägigen Ausstellungszeit finden Performances und Live Acts in der Kirche statt. Die Ausstellung wird am 30. April 2014 von 18-21 Uhr eröffnet. (Öffnungszeiten: Donnerstag und Samstag von 11–20 Uhr, Freitag von 11–21 Uhr, Sonntag von 12–19 Uhr). <<< Pressebericht als PDF zum download
Künstlerliste als PDF zum download <<<  Mit freundlicher Unterstützung: Königreich der Niederlande, MONOPOL Magazin, TIP Magazin

 

 

21. + 22. SEPTEMBER 2013 OPEN WEEKEND GALERIEN BERLIN MITTE

Zur Berlin Art Week laden am 21. + 22. September 2013Zur Berlin Art Week laden am 21. + 22. September 2013 mehr als 30 Galerien und Ausstellungsräume in Berlin-Mitte mit verlängerten Öffnungszeiten zum intensiven Kunstgenuss, Ausstellungseröffnungen, Sonderveranstaltungen sowie Führungen durch die beteiligten Galerien.

Folgende Galerien in Berlin-Mitte sind dabei:

Galerie aquabitArt, GALERIE BERLIN, galerie brinkmann berlin, Galerie Deschler, EMERSON Gallery Berlin, de freo gallery, galerie gerken, Galerie Gesellschaft, Galerie ICON Berlin, janinebeangallery, JORDAN / SEYDOUX, LEE galerie Berlin, GALERIE LEO.COPPI, lorch+seidel galerie, Loris - Galerie, Robert Morat Galerie, PINTER & MILCH - Galerie für Fotografie, PODBIELSKI CONTEMPORARY, 3 Punts Galerie, Michael Reid, Petra Rietz Salon Galerie, Galerie Naimah Schütter (LIEBKRANZ), Galerie Schwind, Galerie TOOLBOX, WHITECONCEPTS, WICHTENDAHL GALERIE, zone B sowie die Ausstellungsräume EnBW Showroom, ifa-Galerie Berlin, KW Institute for Contemporary Art, me Collectors Room Berlin/Stiftung Olbricht.

Am Samstag, 21. September, werden zwei eineinhalbstündige, professionelle Führungen durch die Galerien in Berlin Mitte von art:berlin (10,- EUR/ 7,- EUR/Pers., Tel.: 030 28 09 63 90) angeboten. Die Führungen starten um 15 Uhr und 17 Uhr. Der Treffpunkt ist der Eingang Postfuhramt, Oranienburger Str. 35/36/Ecke Tucholskystr., S-Bahn Oranienburger Straße.

Führungen durch Mitte von art:berlin

 

 

OPEN WEEKEND 27. + 28. APRIL 2013 GALERIEN BERLIN MITTE

Zum Open Weekend laden am 27. - 28. April 2013 mehr als 40 Galerien und Ausstellungsräume in Berlin-Mitte mit verlängerten Öffnungszeiten zum intensiven Kunstgenuss, Ausstellungseröffnungen, Sonderveranstaltungen sowie Führungen durch die beteiligten Galerien.

Folgende Galerien in Berlin-Mitte sind beim OPEN WEEKEND dabei:
Galerie aquabitArt, GALERIE BERLIN, galerie beate brinkmann, Galerie Deschler, EMERSON Gallery Berlin, Galerie Förster, de freo gallery, galerie gerken, Galerie Gesellschaft, galerie hiltawsky, Hunchentoot, Galerie ICON Berlin, Galerie IDA ILLUSTER, imago fotokunst, janinebeangallery, JORDAN / SEYDOUX, ute köhnen galerie, Galerie LackeFarben, LEE galerie Berlin, GALERIE LEO.COPPI, LIEBKRANZ Galerie Berlin, lorch+seidel galerie, Loris - Galerie, Robert Morat Galerie, Galerie en passant, PINTER & MILCH - Galerie für Fotografie, PODBIELSKI CONTEMPORARY, 3 Punts Galerie, Michael Reid, Petra Rietz Salon Galerie, Galerie Schwind, Galerie TOOLBOX, TS art projects, WHITECONCEPTS, WICHTENDAHL GALERIE, ZHONG GALLERY, zone B sowie die Ausstellungsräume EnBW Showroom, ifa-Galerie Berlin, KW Institute for Contemporary Art, me Collectors Room Berlin / Stiftung Olbricht.

Am Samstag, 27. April, werden zwei eineinhalbstündige, professionelle Führungen von art:berlin (10,- EUR/ 7,- EUR/Pers., Tel.: 030 28 09 63 90) angeboten. Die Führung durch die Galerien in Mitte Nord startet um 15 Uhr. Der Treffpunkt ist der U-Bahnhof Bernauer Strasse, Ausgang Brunnenstraße/Rheinsberger Strasse. Die Führung durch die Galerien in Berlin Mitte startet am Samstag, 27. April, um 17 Uhr und am Sonntag, 28. April, um 15 Uhr. Der Treffpunkt ist der Eingang Postfuhramt, Oranienburger Str. 35/36/Ecke Tucholskystr., S-Bahn Oranienburger Straße.

Führungen durch Mitte und Mitte Nord von art:berlin

 

 

 

OPEN WEEKENDD1515. + 16. September 2012 GALERIEN BERLIN MITTEE

Zur BERLIN ART WEEK BERLIN laden am 15. + 16. September 2012 mehr als 35 Galerien in Berlin-Mitte mit verlängerten Öffnungszeiten zum intensiven Kunstgenuss, Ausstellungseröffnungen, Sonderveranstaltungen sowie Führungen durch die beteiligten Galerien.

Folgende Galerien in Berlin-Mitte sind beim OPEN WEEKEND dabei:
Galerie aquabitArt, GALERIE BERLIN, berlin daily, GALERIE COLLECTIVA, Galerie Deschler, EMERSON Gallery Berlin, Galerie Förster, de freo gallery, GANG OF BERLIN, galerie gerken, Galerie Gesellschaft, galerie hiltawsky, Hunchentoot, Galerie ICON Berlin, Galerie IDA ILLUSTER, janinebeangallery, JORDAN / SEYDOUX, LEE galerie Berlin, GALERIE LEO.COPPI, LIEBKRANZ Galerie Berlin, lorch+seidel galerie, Loris - Galerie für zeitgenössische Kunst, Robert Morat I Galerie I Schauraum Berlin, Galerie en passant, PODBIELSKI CONTEMPORARY, 3 Punts Galerie, Petra Rietz Salon Galerie, Galerie Schwind, c. wichtendahl. galerie, zone B sowie die Ausstellungshäuser C/O Berlin, EnBW Showroom, ifa-Galerie Berlin, KW Institute for Contemporary Art, me Collectors Room Berlin / Stiftung Olbricht.

Führungen durch Mitte und Mitte Nord von art:berlin


OPEN WEEKEND288. - 29. April 20122 GALERIEN BERLIN MITTEGALERIEN BERLIN MITTE

Zum Open Weekend laden am 28. - 29. April 2012 mehr als 37 Galerien in Berlin-Mitte mit verlängerten Öffnungszeiten zum intensiven Kunstgenuss, Ausstellungseröffnungen, Sonderveranstaltungen sowie Führungen durch die beteiligten Galerien.

Folgende Galerien in Berlin-Mitte sind beim OPEN WEEKEND dabei:
Galerie aquabitArt, GALERIE BERLIN, Walter Bischoff Galerie / Immaginaria Arti Visive Gallery, Brutto Gusto_fine arts, Galerie Deschler, Doebele – Galerie und Kunstauktionen, EMERSON Gallery Berlin, EnBW Showroom, Galerie Förster, de freo gallery, galerie gerken, Galerie Gesellschaft, galerie hiltawsky, galerie doris höger, Hunchentoot, Galerie ICON Berlin, ifa-Galerie Berlin, Galerie IDA ILLUSTER, imago fotokunst, janinebeangallery, LEE galerie Berlin, GALERIE LEO.COPPI, lorch+seidel galerie, Loris - Galerie für zeitgenössische Kunst, Robert Morat I Galerie I Schauraum Berlin, Galerie en passant, PODBIELSKI CONTEMPORARY, Petra Rietz Salon Galerie, Semjon Contemporary, Galerie Sophien-Edition, Galerie Schwind, c. wichtendahl. galerie, zone B sowie die Ausstellungshäuser C/O Berlin, KW Institute for Contemporary Art, me Collectors Room Berlin / Stiftung Olbricht.

MEMENTOOin derin der St. Johannes Evangelist-Kirche: Parallel zum Gallery Weekend und zur Eröffnung der Berlin Biennale in den benachbarten Kunstwerken zeigen acht Galerien aus Mitte je eine Künstlerin oder Künstler mit skulpturalen Arbeiten zum Thema Memento (Öffnungszeiten 27. - 29.4.2012, 12 - 19 Uhr s.u.).

Führungen durch Mitte und Mitte Nord von art:berlin


OPEN WEEKEND100. - 11. September 20111 GALERIEN BERLIN MITTEGALERIEN BERLIN MITTE

Zum Messewochenende laden am 10. und 11. September 2011 mehr als 37 Galerien in Berlin-Mitte mit verlängerten Öffnungszeiten zum intensiven Kunstgenuss, Ausstellungseröffnungen, Sonderveranstaltungen sowie Führungen durch die beteiligten Galerien.

Folgende Galerien in Berlin-Mitte sind beim OPEN WEEKEND dabei:
Galerie aquabitArt, SARA ASPERGER GALLERY, GALERIE BERLIN, berlin art projects, berlin art scouts, Walter Bischoff Galerie / Immaginaria Arti Visive Gallery, Brutto Gusto_fine arts, Galerie Deschler, Doebele – Galerie und Kunstauktionen, EMERSON Gallery Berlin, Galerie Förster, de freo gallery, galerie gerken, Galerie Gesellschaft, galerie hiltawsky, galerie doris höger, Hunchentoot, Galerie ICON Berlin, Nadania Idriss New Glass Art & Photography, ifa-Galerie Berlin, imago fotokunst, janinebeangallery, LEE galerie Berlin, GALERIE LEO.COPPI, lorch+seidel galerie, Loris - Galerie für zeitgenössische Kunst, Robert Morat I Galerie I Schauraum Berlin, Galerie en passant, A trans Pavilion, PODBIELSKI CONTEMPORARY, Petra Rietz Salon Galerie, Galerie Sandmann, Galerie Sophien-Edition, Two Window Project, West Berlin Gallery, c. wichtendahl. galerie, zone B.

Kathrin Knöpfle lässt sich in ihrer Performance von den abstrakten Zeichnungen Friederike Oesers bei Walter Bischoff Galerie / Immaginaria Arti Visive Gallery inspirieren und bringt diese durch eine tänzerische Performance zur Geltung. Die Kreise Oesers werden zu Sprüngen, ihre Muster zu zuckenden Muskeln und ihre Bilder zu einem impulsiven Tanz.

Der Workshop Körper-Raum-Kunst, ein Workshop zur Kunstvermittlung, beinhaltet kleine Trainingssequenzen zur Förderung der körperlichen Wahrnehmung, es wird eine kleine Inszenierung erarbeitet, die das Wechselspiel zwischen architektonischem Raum und eigenem Körper erfahrbar macht.

Führungen von art:berlin


OPEN WEEKEND300. April - 1. Mai 2011 GALERIEN BERLIN MITTE

Mehr als 36 Galerien in Berlin-Mitte laden vom 30. April und 1. MaiMehr als 36 Galerien in Berlin-Mitte laden vom 30. April und 1. Mai 2011 mit verlängerten Öffnungszeiten zum intensiven Kunstgenuss, Ausstellungseröffnungen, Sonderveranstaltungen sowie Führungen durch die beteiligten Galerien.

Folgende Galerien in Berlin-Mitte sind beim OPEN WEEKEND dabei:
Galerie aquabitArt, SARA ASPERGER GALLERY,
GALERIE BERLIN, berlin art projects, berlin art scouts, Walter Bischoff Galerie / Immaginaria Arti Visive Gallery, brutto gusto, [DAM] Berlin, Galerie Deschler, Doebele – Galerie und Kunstauktionen, EMERSON Gallery Berlin, Galerie Förster, galerie gerken, Galerie Gesellschaft, galerie hiltawsky, Hunchentoot, Galerie ICON Berlin, Nadania Idriss New Glass Art & Photography, ifa-Galerie Berlin, imago fotokunst, janinebeangallery, Galerie LackeFarben, LEE galerie Berlin, GALERIE LEO.COPPI, lorch+seidel galerie, Loris - Galerie für zeitgenössische Kunst, Robert Morat I Galerie I Schauraum Berlin, Galerie en passant, Petra Rietz Salon Galerie, Galerie Sandmann, Galerie Sophien-Edition, Swedish Photography, Two Window Project, West Berlin Gallery, c. wichtendahl. galerie, zone B.

Führungen von art:berlin


OPEN WEEKENDD zumzum art forum berlin 9. - 10. Oktober 2010 GALERIEN BERLIN MITTEE


Mehr als 40 Galerien in Berlin-Mitte laden vom 8. bisMehr als 40 Galerien in Berlin-Mitte laden vom 8. bis 10. Oktober 2010 mit verlängerten Öffnungszeiten zum intensiven Kunstgenuss, Ausstellungseröffnungen, Sonderveranstaltungen sowie Führungen durch die beteiligten Galerien.

Folgende Galerien in Berlin-Mitte sind beim OPEN WEEKEND zum art forum berlin dabei:
A trans Pavilion, Galerie aquabitArt, artSPACE berlin, SARA ASPERGER GALLERY, ATM Gallery Berlin,
GALERIE BERLIN, berlin art projects, berlin art scouts, Walter Bischoff Galerie / Immaginaria Arti Visive Gallery, brutto gusto, [DAM] Berlin, Galerie Deschler, Doebele – Galerie und Kunstauktionen, EMERSON Gallery Berlin, Galerie Förster, galerie gerken, Galerie Gesellschaft, Galerie Peter Herrmann, galerie hiltawsky, Hunchentoot, Galerie ICON Berlin, Nadania Idriss New Glass Art & Photography, ifa-Galerie Berlin, janinebeangallery, GK Galerie König, Galerie Inga Kondeyne, Galerie LackeFarben, LEE galerie Berlin, GALERIE LEO.COPPI, lorch+seidel galerie, Loris - Galerie für zeitgenössische Kunst, GALERIE MORGEN, Galerie en passant, Galerie Poll an der Museumsinsel, Galerie der Kunststiftung Poll, Galerie Sandmann, Galerie Sophien-Edition, Swedish Photography, Two Window Project, c. wichtendahl. galerie, zone B.

Führungen von art:berlin


OPEN WEEKEND1. - 2. Mai 20101. - 2. Mai 2010 GALERIEN BERLIN MITTEE

Mehr als 40 Galerien in Berlin-Mitte laden vom 1. undMehr als 40 Galerien in Berlin-Mitte laden vom 1. und 2. Mai 2010 mit verlängerten Öffnungszeiten zum intensiven Kunstgenuss, Ausstellungseröffnungen, Abendveranstaltungen sowie Führungen durch die beteiligten Galerien.

Folgende Galerien in Berlin-Mitte sind beim OPEN WEEKEND 2010 dabei:
A trans Pavilion, Galerie aquabitArt, artSPACE berlin, SARA ASPERGER GALLERY, ATM Gallery Berlin,
GALERIE BERLIN, berlin art projects, berlin art scouts, brutto gusto, [DAM] Berlin, Galerie Deschler, Doebele – Galerie und Kunstauktionen, EMERSON Gallery Berlin, Galerie Förster, galerie gerken, Galerie Gesellschaft, Galerie Marianne Grob, Galerie Peter Herrmann, galerie hiltawsky, projektgalerie hofmannvonsell, Hunchentoot, Galerie ICON Berlin, Nadania Idriss New Glass Art & Photography, ifa-Galerie Berlin, janinebeangallery, GK Galerie König, Galerie Inga Kondeyne, Galerie LackeFarben, GALERIE LEO.COPPI,
lorch+seidel galerie, Loris - Galerie für zeitgenössische Kunst, MAUD PIQUION, Galleria Nove, Galerie Poll an der Museumsinsel, Galerie der Kunststiftung Poll, Galerie Sophien-Edition, Two Window Project, GITTE WEISE GALERIE, c. wichtendahl. galerie, zone B.

Am 1. Mai von 18 – 21 Uhr präsentieren die janinebeangallery und Two Window Project vor und in den Galerieräumen in der Torstraße 154 umgeben von den aktuellen Ausstellungen die Performance „Blonde Dame mit Berliner Pfannkuchen“ der Drag Queen „Chicago Rose“. Die Performance nimmt Bezug auf Berlin - ein Thema, dass auf unterschiedliche Weise durch die Künstlerinnen der Ausstellungen verarbeitet wurde.

Führungen von art:berlin


OPEN WEEKENDOPEN WEEKEND 25.25. bis 27. September 2009 GALERIEN BERLIN MITTEE

Mehr als 44 Galerien in Berlin Mitte laden vom 25.Mehr als 44 Galerien in Berlin Mitte laden vom 25. bis 27. September 2009 mit verlängerten Öffnungszeiten zum intensiven Kunstgenuss, Ausstellungseröffnungen, Abendveranstaltungen sowie Führungen durch die beteiligten Galerien.

Folgende Galerien und Institutionen in Berlin Mitte sind beim OPEN WEEKEND zum Messewochenende 2009 dabei: AANDO FINE ART, artSPACE berlin, SARA ASPERGER GALLERY, ATM Berlin, GALERIE BERLIN, berlin art scouts, berlin art projects, billirubin gallery, Michaela Binder, brutto gusto, COGNOSCO, GALERIE COLLECTIVA, [DAM] Berlin, Galerie Degenhartt, Galerie Deschler, Doebele – Galerie und Kunstauktionen, EMERSON Gallery Berlin, Galerie Förster, galerie gerken, Galerie Gesellschaft, Galerie Marianne Grob, Galerie Peter Herrmann, galerie hiltawsky, HofmannVonSell - ho-ki-ti, Galerie ICON Berlin, Nadania Idriss New Glass Art & Photography, ifa-Galerie Berlin, Janinebeangallery, Merry Karnowsky Gallery, GK Galerie König, Galerie Inga Kondeyne, Galerie LEO.COPPI, lorch+seidel galerie, LORIS - Galerie für zeitgenössische Kunst, MAUD PIQUION, Galerie en passant, Galerie Poll an der Museumsinsel, Galerie der Kunststiftung Poll, Galerie Sophien-Edition, Galerie Tieck, GITTE WEISE GALERIE, c. wichtendahl. galerie, zone B, C/O Berlin.

Führungen von art:berlin


OPEN WEEKEND1. - 3. Mai 20099 GALERIEN BERLIN MITTEGALERIEN BERLIN MITTE

Mehr als 39 Galerien in Berlin Mitte laden vom 1. bis 3. Mai 2009 mit verlängerten Öffnungszeiten zum intensiven Kunstgenuss, Ausstellungseröffnungen sowie Führungen durch die beteiligten Galerien.

Folgende Galerien und Institutionen in Berlin Mitte sind beim OPEN WEEKEND 2009 dabei:
artSPACE berlin, SARA ASPERGER GALLERY, ATM Berlin, berlin art scouts, GALERIE BERLIN, billirubin gallery, GALERIE EVA BRACKE, brutto gusto, Galerie Degenhartt, Galerie Deschler, EMERSON Gallery Berlin, Fahnemann Projects, Galerie Förster, Friedman Galerie und Projekt/Galerie aquabitArt, galerie gerken, Galerie Gesellschaft, Galerie Marianne Grob, HEIDRICHS KUNSTHANDLUNG, Galerie Peter Herrmann, Galerie ICON Berlin, Nadania Idriss New Glass Art & Photography, Janinebeangallery, Galerie Rossella Junck, Galerie Inga Kondeyne, KUNSTPUNKT, Galerie LEO.COPPI, lorch+seidel galerie, LORIS - Galerie für zeitgenössische Kunst, Galerie en passant, Galerie der Kunststiftung Poll, Galerie Dieter Reitz Berlin, Galerie Sandmann, Galerie Schuster Photo, Galerie Sophien-Edition, Galerie Tieck, tiefimBlut | Galerie Helga Maria Bischoff, c. wichtendahl. galerie, zone B, C/O Berlin.

Führungen von art:berlin

Presse: Galerien-Wochenende: Die ganze Stadt wird zur Kunstmeile


 

OPEN WEEKEND 31. Oktober - 2. November 2008 GALERIEN BERLIN MITTEE

Mehr als 45 Galerien in Berlin Mitte laden vom 31. OktoberMehr als 45 Galerien in Berlin Mitte laden vom 31. Oktober bis 2. November 2008 mit verlängerten Öffnungszeiten zum intensiven Kunstgenuss, Ausstellungseröffnungen sowie Führungen durch die beteiligten Galerien.

Folgende Galerien und Institutionen in Berlin Mitte sind beim OPEN WEEKEND 2008 dabei:
artSPACE berlin, SARA ASPERGER GALLERY, ATM Berlin, berlin art scouts, GALERIE BERLIN, billirubin gallery, GALERIE EVA BRACKE, brutto gusto, Cicero Galerie, GALERIE COLLECTIVA, CREAM, Galerie Degenhartt, Galerie Deschler, EMERSON Gallery Berlin, EXTRARAUM, Fahnemann Projects, FILIALE, Galerie Förster, Friedman Galerie und Projekt, galerie gerken, Galerie Marianne Grob, Galerie Peter Herrmann, projektgalerie HofmannVonSell, Galerie ICON Berlin, Nadania Idriss New Glass Art & Photography, Janinebeangallery, Galerie Rossella Junck, Merry Karnowsky Gallery/Berlin, KFA Gallery, Galerie Inga Kondeyne, Krammig & Pepper Contemporary, KUNSTPUNKT, Axel Lapp Projects, Galerie LEO.COPPI, lorch+seidel galerie, LORIS - Galerie für zeitgenössische Kunst, Galerie oko - Japanese Contemporary Art, Galerie en passant, RASCHE RIPKEN BERLIN, Galerie Dieter Reitz Berlin, Galerie Schuster Photo, Galerie Siguaraya, Galerie Sophien-Edition, Sophiensaele, Galerie Tieck, c. wichtendahl. galerie, zone B, C/O Berlin.

Führungen von art:berlin


 

 

 OPEN WEEKEND 2. - 4. MAI 2008 GALERIEN BERLIN MITTEE

Mehr als 30 Galerien in Berlin Mitte laden vom 2. bis 4. Mai 2008 mit verlängerten Öffnungszeiten zum intensiven Kunstgenuss: Ausstellungseröffnungen, Open Studios und Finissagen sowie Führungen durch die beteiligten Galerien.

artSPACE berlin, SARA ASPERGER GALLERY, Bereznitsky Kiew.Berlin Gallery for Contemporary Art, berlin art scouts, IB ISABEL BILBAO – Galerie, brutto gusto, Cicero-Galerie für politische Fotografie, Galerie Degenhartt, EXTRARAUM, Friedman Galerie und Projekt, galerie gerken, Galerie Marianne Grob, Galerie Peter Herrmann, Galerie ICON Berlin, imago fotokunst, janinebeangallery, Galerie Rossella Junck, Merry Karnowsky Gallery, Galerie Inga Kondeyne, Krammig & Pepper Contemporary, lorch+seidel galerie, Galerie oko - Japanese Comtemporary Art, Galerie en passant, Galerie Dieter Reitz Berlin, Galerie Sandmann, Galerie Schuster Photo, Galerie Siguaraya, GITTE WEISE GALERIE, Galerie Ulf Wetzka, c. wichtendahl. galerie., WILDE GALLERY, zone B

Führungen von art:berlin

 


GALERIENRUNDGANG 29./30. September 2007

Gleichzeitig zum ART FORUM BERLIN wird in Berlin-Mitte der Galerienrundgang rundumin auguststrasse stattfinden. 23 Galerien in und um die Auguststrasse laden am 29. und 30. September 2007 von 14 – 22 Uhr zum Flanieren und Entdecken ein. Die Besucher erwarten Ausstellungseröffnungen, Installationen, Performances und Aktionen sowie eine Videolounge und am Samstag Abend eine Cocktail Night. An beiden Tagen werden mehrere Führungen durch die Galerien angeboten.

Die Künstlerin Ping Qui (DNA) wird für ihre Installation „Kunstfühler“ ein Netz aus einem roten Faden zwischen zwei Bäumen auf dem Gipsdreieck – dem Platz zwischen Gipsstraße und Auguststrasse - spannen. Der rote Faden wird die umliegenden Galerien miteinander verbinden, wird Galerie mit Galerie vernetzen. Auf dem Gipsdreieck wird auch die Performance von Linda Franke (Udk Berlin) „Ein vergessener Schrank“ stattfinden: Aus dem Schrank kommen Geräusche und Gesang, das Innenleben wird lebendig. Die Künstlerin Yingmei Duan (delta35) improvisiert ihre Perfomance über verschiedene Assoziationen, die sie aus der Umgebung spontan wählt. Martin Vosswinkel (c. wichtendahl. galerie.) wird in seiner Performance „color mobile“ den Gedanken der Vernetzung der Galerien aufnehmen und die beteiligten Galerien abschreiten. Timo Ohler (Galerie Dieter Reitz Berlin) wird mit einer Plakataktion in Berlin-Mitte präsent sein. Die galerie son organisiert einen Dialog - Junggeun OH’s Auseinandersetzung mit einem Bild - sowie „GUTGEORI“ – ein koreanisches Schamanenritual für das Wohl des Rundgangs, das am Koppenplatz stattfindet.

Beide Tage können in der Videolounge der Galerie Herrmann & Wagner mit der Gruppenausstellung von Boris Eldagsen, Susi Jirkuff, Miklos Gaál, Kristin Marx, Junebum Park, Natascha Stellmach begonnen werden. Neben den Eröffnungen am Samstag Abend veranstaltet die Galerie Herrmann & Wagner eine Cocktail Night und c. wichtendahl. galerie. die Lichtinszenierung „Schattenriss“ von Angela Glajcar und Esther Glück.

Folgende Galerien nehmen an dem Rundgang teil: aedes am Pfefferberg, artSPACE Berlin, Asperger Gallery, berlin art scouts, Cicero-Galerie, [DAM], delta 35, Galerie Deschler, galerie gerken, Galerie Marianne Grob, Herrmann&Wagner, Galerie Rossella Junck, Galerie Inga Kondeyne, lorch+seidel galerie, Galerie Dieter Reitz, galerie son, Galerie Sophien-Edition, Galerie von Sperl, S.A.G., Wolfram Völcker Fine Art, Gitte Weise Galerie, c. wichtendahl. galerie, ZAG Gallery.

Führungen von art:berlin

 

 

Martin Voßwinkel "color mobiles" - Farbtransporter (c. wichtendahl. galerie.)